Welche Weichen müssen jetzt im Gesundheitswesen gestellt werden?

Dieser übergeordneten Frage widmeten sich über 50 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Säckingen am 30. Juni 2015. Sie folgten damit der Einladung von Bürgermeister Alexander Guhl, dem DSF und Guido Burkhardt, qhit healthcare consulting. Letzterer stellte die Diskussionsmethode "World Café" vor und führte durch den kurzweiligen Abend. Er stellte auch die zuvor ausgearbeiteten vier Fragen für den anstehenden Diskussionsabend vor:

1. “Warum ist es sinnvoll, die Spitäler Bad Säckingen und Waldshut an einem Standort zu fusionieren?”

2. Warum ist es sinnvoll, die Spitäler Bad Säckingen und Waldshut an den bestehenden Standorten zu erhalten?”

3. “Wie sieht eine wohnortnahe medizinische Grundversorgung aus, wenn es kaum noch frei praktizierende Allgemeinmediziner gibt?”

4. "Wer pflegt zukünftig wo, wie?”

Damit war der Startschuss für das 1. DSF World Café gefallen und die Teilnehmer begannen sich und ihre jeweiligen Standpunkte auszutauschen.

 

Gleich von Beginn an wurden die Bürgerinnen und Bürger aktiv in die Veranstaltung mit einbezogen. "Machen Sie einen Punkt!" zeigte, dass für die meisten Teilnehmer das Diskussionsformat Neuland war. Aufgrund der Moderation durch Guido Burkhardt und den acht weiteren Tischmoderatoren konnte der Rhythmus von zwanzig Minuten Diskussion, fünf Minuten Pause eingehalten werden. Dies lies die Zeit kurzweilig verstreichen. Einige Teilnehmer hätten gerne noch die ein oder andere Diskussion am Tisch weitergeführt - dies wird auch durch Folgeveranstaltungen und Arbeitsgruppensitzungen innerhalb des DSFs auch möglich sein. Auch hierzu laden wir Sie herzlich ein mit uns am jeweiligen Thema weiter zuarbeiten!

Am Ende stimmten nahezu alle Teilnehmer zu, dass das 1. DSF World Café eine kreative Herangehensweise an die aufgeworfenen Fragen stellte. Hören Sie dazu auch den Podcast, der einige Teilnehmer nach ihrem persönlichen Eindruck befragt.

Für das DSF Bad Säckingen steht fest, wir werden diese Art der Meinungsbildung weiterverfolgen und freuen uns auf weitere Cafés mit Ihnen.

Auswertung des World Cafés

Hier können Sie die Auswertung des World Cafés herunterladen.

Download
Auswertung_WoCa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.8 KB

Impressionen des World Cafés

Presseberichte zum World Café