Vortragsabend „IM NEBEL STOCHERN – ODER JETZT HANDELN?“ Auswirkungen des demografischen Wandels auf die soziale Sicherung

Am 19. Januar 2017 veranstaltete das DSF im Kursaal in Bad Säckingen einen Vortragsabend.

 

In zwei Vorträgen wurden aktuelle Entwicklungen des demografischen Wandels und deren zukünftige Bedeutung für die Systeme der Sozialversicherung beleuchtet.

 

DSF-Mitglied Siegfried F. Tröndle, Dipl.-Ingenieur, hat neben aktuellen Sachverhalten den Fokus auf die Gesundheits- und Altersvorsorge aus statistischer Sicht gerichtet.

 

DSF-Vorsitzender Hartmut Fricke, Dipl.-Gerontologe, hat vor allem die Perspektiven des Gesundheitswesens und dessen Entwicklungen in den Blick genommen.

 

Beide Referate können Sie hier als PDF-Dateien herunterladen. 

Download
H. Fricke_Perspektiven Gesundheitswesen.
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Download
S. Tröndle_Demographische Bevölkerungsen
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Impressionen

Presseberichte zum Vortragsabend